Project Description

Auf diese Gläser bin ich zufällig gestoßen und war sofort fasziniert, weil sie meiner Meinung nach zu den wohlproportioniertesten gehören, die ich bisher gesehen habe. Unter dem Namen "Aegir" hat Peter Behrens wohl um 1905 eine Serie von sieben Gläsern entworfen, die von der rheinischen Glashütten AG in Köln Ehrenfeld hergestellt wurden. Diese Gläser sind ausgesprochen anspruchsvoll in der Herstellung und die wenigen Exemplare, die ich in Museen stehen sah, waren alle von größter Perfektion in der Ausführung. Es gab sie mit rubinroten oder klaren Stiel, mit und ohne Gravur. Ich plane, diese als kleine Serie wieder aufzulegen, auch mit den anderen Gläsern zusammen.

Aegir, 2015 bis heute, 24 x 10 x 10 cm, Glas, in Form geblasen, zusammengesetzt, geschliffen und poliert, graviert

Project Details

Categories:

historical

Author:

Torsten Rötzsch

Top