Project Description

Diese Serie ist auch nur der Anfang einer Reihe von Objekten und Versuchen, die ich sehr gerne weiterführen möchte. Die Anregung für diese Arbeiten kommt von Luciano Vistosi Werken. Um diese Objekte machen zu können, braucht es ein großes Team von 4 - 6 Leuten, die alle im richtigen Moment zusammenkommen, um dem Glas in einem Zug die endgültige Form zu geben. Ein Prozess, der sehr spannend ist und nur an wenige Orten möglich, auch weil die Dimensionen schnell sehr groß werden können. Der Titel bezieht sich somit einerseits auf den Prozess, der wie eine Choreographie geplant werden muß. Und andererseits erinnern mich fertigen Objekte an Bilder von Tänzern.

"Choreography", 2015 - 2018, max. Höhe 150 cm, Glas, frei geformt und geblasen, gesägt, geschliffen und sandgestrahlt, montiert auf Holzsockeln mit Leuchtmitteln

Project Details

Categories:

projekte

Top