Project Description

"iseloomad", dieser Titel ist ein Wortspiel aus dem estnischen: Iseloom ist das Wort für Charakter, wörtlich übersetzt heißt es "Selbsttier". Man könnte also den Titel mit "Charakt(i)ere" am treffendsten übersetzen. Ich habe diese Objekte zuerst bei dem Glassymposium in Haapsalu in Estland gemacht, daher der Titel. Daraus ist eine kleine Serie enstanden, die ich weiterführe und variiere, mit Farben, Größen, Anzahl der Holzstäbe, Anzahl der Objekte für eine Installation. Man kann diese auch im Aussenbereich aufstellen, die Montage ist denkbar einfach und fast offensichtlich.

"iseloomad", 2013 bis heute, Größen variieren, Höhe etwa 150 cm, Glas, frei über Holz geblasen, geschliffen und montiert

Project Details

Categories:

installationen

Author:

Torsten Rötzsch

Top